oben
Notocelia uddmanniana fliegt in Lebensräumen mit Rubus-Bewuchs
Der Brombeertriebwickler (Notocelia uddmanniana) fliegt von Juni bis August in Lebensräumen mit Rubus-Bewuchs. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier an die Nahrungspflanzen. Die geschlüpften Raupen leben in versponnenen Trieben von Rubus-Gewächsen (Brombeere, Himbeere u.a.).