oben
Cybosia mesomella fliegt von Mai bis August auf Moorwiesen
Das Elfenbein-Flechtenbärchen (Cybosia mesomella) fliegt von Mai bis August auf Moorwiesen, an Waldrändern oder auf Lichtungen. Die Raupen dieser Art leben auf dem Erdboden, sie ernähren sich bevorzugt von Flechten. Durch die typische Punktierung der Flügeldecken kann man das Elfenbein-Flechtenbärchen leicht identifizieren. Dieses Exemplar fand ich Juni 2013 bei der Mergelgrube (Kolenfeld).