oben
Das Taubenschwänzchen ist ein Wanderfalter aus dem Mittelmeergebiet
Das Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum) ist ein Wanderfalter aus dem Mittelmeergebiet. Von dort fliegen die Falter jedes Jahr weite Strecken und sind dadurch in ganz Europa verbreitet. Das Flugverhalten dieser Art erinnert an einen Kolibri, der Falter wird daher auch als Kolibrischwärmer bezeichnet. Die Raupen dieser Art entwickeln sich bevorzugt an Labkraut (Galium spec.). Macroglossum stellatarum ist auch unter dem Namen Karpfenschwanz bekannt.