oben
Der nach dem Schlüpfen grünliche Falter verblaßt nach einiger Zeit
Den Perlglanzspanner (Campaea margaritaria) findet man von Mai bis Oktober in Parkanlagen, an Waldrändern oder in Gärten. In wärmebegünstigten Gebieten fliegt die Art in zwei Generationen. Der nach dem Schlüpfen ursprünglich grünliche Falter verblaßt nach einiger Zeit, auch bläuliche Exemplare sind möglich wie dieses Bildbeispiel zeigt. Campaea margaritaria ist auch unter dem Namen Silberblatt bekannt.