Die Raupen dieser Art leben monophag an Johanniskraut
Die nachtaktiven Falter fliegen verschiedene Blüten an um Nektar aufzunehmen (Natternkopf, Goldrute, Distel, Flieder u.a.). Der Große Johanniskraut-Spanner wird von künstlichen Lichtquellen angezogen, man findet die Art daher auch im Siedlungsgebiet. Die Raupen dieser Art leben monophag an Johanniskraut (Hypericum perforatum).