oben
Adscita statices findet man auf Feuchtwiesen oder im Moor-Umfeld
Das Gemeine Grünwidderchen (Adscita statices) findet man auf Feuchtwiesen oder im Moor-Umfeld. Die Raupen ernähren sich von Ampfer-Pflanzen (Rumex spec.), die Art ist daher auch unter dem Namen Ampfer-Grünwidderchen bekannt. Die Überwinterung erfolgt im Raupen-Stadium, im Mai des folgenden Jahres verpuppen sich die Tiere. Es existieren ähnliche Arten die am Foto kaum zu unterscheiden sind.