oben
Das dämmerungsaktive Silberstricheulchen fliegt auf Feuchtwiesen
Das dämmerungsaktive Silberstricheulchen (Deltote bankiana) fliegt von Mai bis Juli auf Feuchtwiesen, an Moorrändern oder auf Lichtungen. Die Raupen dieser Art findet man von Juli bis September an verschiedenen Gräsern (bevorzugt Carex oder Cyperus). Die Überwinterung erfolgt im Puppen-Stadium. Deltote bankiana ist auch unter den Namen Silbereulchen oder Silbergestreiftes Grasmotteneulchen bekannt. Dieses Exemplar fand ich Juli 2013 auf einer Wiese im Auetal (Wunstorf).