Die Falter werden häufig von künstlichen Lichtquellen angezogen
Der dämmerungs- und nachtaktive Wickler Agapeta hamana fliegt in zwei Generationen von Mai bis September. Man findet die Art auf der Wiese, an Waldrändern oder auf Ruderalflächen. Die Falter werden häufig von künstlichen Lichtquellen angezogen. Dieses Exemplar fand ich Juli 2013 auf einer Wiese beim Industriegebiet in Wunstorf.