oben
Phytocoris ulmi findet man an sonnigen Standorten
Adulte Exemplare der Rotbraunen Laubwanze (Phytocoris ulmi) findet man von Juli bis September an sonnigen Standorten. Die Art ernährt sich von Pflanzensäften (diverse Laubhölzer und Kräuter), gelegentlich werden auch kleine Insekten (Blattläuse, Spinnmilben u.a.) angestochen und ausgesaugt. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier in die Rinde der Wirtsbäume. Nach der Überwinterung schlüpfen im Frühjahr des folgenden Jahres die Larven.