oben
Meligethes aeneus findet man auf Feldern oder im Wiesen-Biotop
Den Rapsglanzkäfer (Meligethes aeneus) findet man von März bis Juni auf Feldern, im Wiesen-Biotop oder in Gärten. Die etwa 2mm großen Tiere sind sehr variabel gefärbt, von den anderen Arten der Gattung ist Meligethes aeneus kaum zu unterscheiden. Die Käfer fressen Pollen und Blütenbestandteile (bevorzugt gelbe Blüten). Bei einem Massenauftreten können die Tiere in der Landwirtschaft (Rapsanbau) zum Problem werden.