Ophiogomphus cecilia reagiert empfindlich bei Verschlechterung der Wasserqualität
Die Grüne Flußjungfer (Ophiogomphus cecilia) findet man von Juni bis Oktober an naturnahen Bächen. Die Tiere reagieren sehr empfindlich bei Verschlechterung der Wasserqualität. Auch andere unnatürliche Eingriffe wie Wasserbaumaßnahmen können problematisch sein. Durch den Wegfall geeigneter Lebensräume ist der Bestand der Grünen Flußjungfer in Deutschland stark gefährdet (RL2).