oben
Pyrochroa serraticornis findet man in lichten Wäldern oder am Waldrand
Den Rotköpfigen Feuerkäfer (Pyrochroa serraticornis) findet man von Mai bis Juni in lichten Wäldern, auf Lichtungen oder am Waldrand. Die Larven vom Rotköpfigen Feuerkäfer leben räuberisch unter der Borke von Laubbäumen, sie benötigen bis zu drei Jahre Entwicklungszeit. Die Imagines ernähren sich von Baumsäften, Honigtau und Nektar.