oben
Ectinus aterrimus findet man in Laub- oder Mischwäldern
Den Wald-Humusschnellkäfer (Ectinus aterrimus) findet man von Mai bis August in Laub- oder Mischwäldern. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier in den Boden (Humusschicht). Die in der Erde lebenden Larven (Drahtwürmer) ernähren sich von Pflanzenwurzeln.