Cantharis obscura findet man an Waldrändern oder im Wiesen-Biotop
Den Dunklen Fliegenkäfer (Cantharis obscura) findet man von April bis Juli an Waldrändern oder im Wiesen-Biotop. Die adulten Käfer ernähren sich vegetarisch (Blüten, Obstbaum-Blätter) und räuberisch (kleine Insekten). Im Unterschied zu Cantharis paradoxa ist die Form des Halsschildes bei dieser Art nicht so stark gerundet. Ansonsten sind die beiden Arten nur durch eine Genital-Untersuchung zu trennen.