Curculio glandium findet man im Umfeld von Eichen
Den Eichelbohrer (Curculio glandium) findet man von Mai bis August im Umfeld von Eichen. Die Weibchen dieser Art bohren eine Öffnung in eine unreife Eichel und legen ein oder zwei Eier ab. Nach etwa 2 Wochen entwickeln sich die Larven.