oben
Cicindela hybrida findet man in Sandgruben oder auf Trockenrasen
Den Dünen-Sandlaufkäfer (Cicindela hybrida) findet man von April bis September in Sandgruben, auf Trockenrasen oder im Dünen-Biotop. Die Käfer ernähren sich räuberisch von Ameisen, Spinnen oder sonstigen Insekten. Die ebenfalls räuberisch lebenden Larven entwickeln sich in selbstgegrabenen Erdröhren. Die Art ist auch unter dem Namen Brauner Sandläufer bekannt. Dieses Exemplar fand ich Mai 2012 bei der Sandgrube in Poggenhagen.