oben
Anostirus castaneus findet man auf Lichtungen oder an Waldrändern
Den Herbstfarbenen Schnellkäfer Anostirus castaneus findet man auf Lichtungen oder an Waldrändern. Die Männchen dieser Art haben lang gekämmte Fühler wie auf diesem Bild gut zu erkennen ist. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier in den Erdboden. Die unterirdisch lebenden Larven ernähren sich ausschließlich von abgestorbenem Wurzelholz.