oben
Hedobia imperialis findet man an Waldrändern oder auf Lichtungen
Den Hellfarbenen Nagekäfer (Hedobia imperialis) findet man von April bis Juni an Waldrändern oder auf Lichtungen. Die Larven dieser Art entwickeln sich in verpilztem Laubbaum-Totholz (u.a. Pappel, Hainbuche, Hasel). Die Imagines sind meist auf Sträuchern unterwegs, sie ernähren sich von Pollen und Nektar. Dieses Exemplar fand ich Mai 2015 beim Hohen Holz (Wunstorf).