Silpha obscura lebt überwiegend von Aas
Den Flachstreifigen Aaskäfer (Silpha obscura) findet man von Mai bis September in Wäldern, auf der Wiese oder in Gärten. Silpha obscura lebt überwiegend von Aas, gelegentlich ernähren sich die Tiere auch räuberisch. Der Flachstreifige Aaskäfer ist weit verbreitet, es handelt sich um die häufigste Art der Gattung in Deutschland.