oben
Den Gemeinen Pillenkäfer findet man in Wäldern oder im Heide-Biotop
Den Gemeinen Pillenkäfer (Byrrhus cf. pilula) findet man in Wäldern, im Heide-Biotop oder an Wegrändern. Die Tiere sind besonders im Frühjahr (April bis Mai) aktiv. Die Art ernährt sich von Moos wobei die Larven die Rhizoide fressen. Die Imagines ernähren sich vom Gewebe der Moos-Pflanze. Bei Gefahr ziehen die Tiere ihre Extremitäten ein und bilden eine Art feste Kugel. Byrrhus pilula kann mit B. fasciatus verwechselt werden. Dieses Exemplar fand ich Mai 2014 auf einer Wiese beim Mittellandkanal (Kolenfeld).