oben
Agriotes lineatus findet man an Waldrändern oder auf Feldern
Den Saatschnellkäfer (Agriotes lineatus) findet man an Waldrändern, auf Feldern oder im Wiesen-Biotop. Die Art ist durch die charakteristische Flügeldecken-Zeichnung (abwechselnd helle und dunkle Linien) recht leicht zu bestimmen. Die in der Erde lebenden Larven ernähren sich von Pflanzenwurzeln, auf landwirtschaftlichen Nutzflächen kann die Art manchmal zum Problem werden.