oben
Agriotes obscurus findet man in lichten Wäldern
Den bis 10mm großen Schnellkäfer Agriotes obscurus findet man von Mai bis August auf Lichtungen, an Waldrändern oder im Wiesen-Biotop. Das Halsschild ist bei dieser Art deutlich breiter als lang. Die in der Erde lebenden Larven (Drahtwürmer) ernähren sich von Pflanzenwurzeln, die Imagines dieser Art fressen Triebspitzen und Blütenbestandteile.