Es dauert etwa drei Wochen bis sich die Pappelblattkäfer-Larven verpuppen
Das Weibchen legt nach der Befruchtung die Eier an den Blättern der Nahrungspflanze ab, nach 12 Tagen schlüpfen die Larven. Es dauert etwa drei Wochen bis sich die Pappelblattkäfer-Larven verpuppen, nach 10 Tagen schlüpfen die adulten Käfer. Es werden in der Regel zwei Generationen pro Jahr ausgebildet.