oben
Calvia decemguttata findet man an Waldrändern oder auf Feuchtwiesen
Den Licht-Marienkäfer (Calvia decemguttata) findet man von Juni bis September an Waldrändern, auf Feuchtwiesen oder im Hecken-Biotop. Larven und Imagines dieser Art fressen Blattläuse, für die Überwinterung verkriechen sich die Tiere unter Moos oder in der Bodenstreu. Calvia decemguttata ist auch unter dem Namen Zehnfleckiger Marienkäfer bekannt.