Die Weibchen der Platterbsen-Mörtelbiene bauen ihre Nester in Mauerspalten
Die Weibchen der Platterbsen-Mörtelbiene bauen ihre Nester in Mauerspalten, an Abbrüchen, in Erdhöhlen oder in sonstigen Hohlräumen. Die Art ist spezialisiert auf Schmetterlings- und Lippenblütler (Lathyrus, Lotus, Ononis, Laburnum u.a.). Die Weibchen dieser Art sind mit einer Bauchbürste augestattet welche für den Pollentransport genutzt wird.