Nach erfolgter Winterruhe beginnt die Königin mit dem Anlegen des Nestes
Nach erfolgter Winterruhe beginnt die Königin der Hellen Erdhummel bereits im März mit dem Anlegen des Nestes welches sich stets in Bodennähe befindet. Die Eier werden in Wachszellen abgelegt, die erste Generation besteht aus Arbeiterinnen die die Versorgung und den Ausbau des Nestes übernehmen.