oben
Ab April sucht die überwinterte Königin einen neuen Nistplatz
Die häufige Gemeine Wespe (Vespula vulgaris) fliegt von April bis Oktober in offenen, warmen Lebensräumen. Ab April sucht die überwinterte Königin einen neuen Nistplatz. Aus zerkauten, eingespeichelten Holzfasern wird ein Anfangsnest gebaut welches schnell an Größe zunimmt. Auf der Suche nach süßen Pflanzensäften kommen die Tiere auch in Siedlungsnähe und sind oft nur schwer zu vertreiben.