Die Weibchen der Breiten Fliegengrabwespe bauen ihre Nester in Totholz
Die Weibchen der Breiten Fliegengrabwespe bauen ihre Nester in Totholz (bevorzugt Eiche). Teilweise werden dabei bereits vorhandene Käferfraßgänge oder Hohlräume genutzt. In jede Brutkammer wird nun ein Ei plaziert, als Larven-Nahrungsvorrat werden Fliegen erbeutet und eingetragen.