Die Weibchen der Gattung legen ihre Eier in die Nester von Seidenbienen
Die Weibchen der Gattung legen ihre Eier in die Nester von Seidenbienen. Aufgrund der parasitären Lebensweise gehören die Filzbienen zu den sogenannten Kuckucksbienen. Die Arten der Gattung Epeolus sind recht selten und teilweise gefährdet. Dieses weibliche Exemplar fand ich Juli 2011 bei der Sandgrube in Poggenhagen.