Die Gallische Feldwespe kann die Nest-Temperatur regulieren
Die Gallische Feldwespe kann die Nest-Temperatur regulieren. Bei großer Hitze nehmen die Tiere Wasser auf und verteilen es im Nest, durch Flügelschlag wird dann die Temperatur gesenkt. Polistes dominula ist auch unter dem Namen Französische Feldwespe bekannt. Dieses weibliche Exemplar fand ich August 2012 bei der Sandgrube in Poggenhagen.