Die Große Blutbiene fliegt in offenen und lockersandigen Lebensräumen
Die Große Blutbiene (Sphecodes albilabris) fliegt von April bis September in offenen und lockersandigen Lebensräumen, oft findet man die Art in aufgelassenen Sandgruben. Mit bis zu 15mm wird Sphecodes albilabris deutlich größer als die anderen Vertreter der Gattung. Bei den Weibchen dieser Art ist das letzte Hinterleibs-Segment schwarz, die Männchen haben ein komplett rot gefärbtes Abdomen.