Adulte Exemplare der Gekrümmten Springspinne (Evarcha arcuata) findet man von Mai bis September in Gewässernähe,
auf Feuchtwiesen oder im Heide-Biotop. Die Art lebt in der niederen Vegetation und lauert dort auf Beute. Die Gekrümmte Springspinne hat zwar Spinndrüsen, baut aber keine Fangnetze. Nach der Paarung spinnt das Weibchen einen Eikokon in
dem die Jungen heranwachsen.