Adulte Exemplare der Vierfleckkreuzspinne (Araneus quadratus) findet man von Juli bis Oktober auf Feucht-wiesen, an Waldrändern oder auf Trockenrasen. Die Färbung ist bei dieser Art recht variabel, die Zeichnung auf dem Hinterleib ähnelt der Zeichnung einer Gartenkreuzspinne. Die Vierfleckkreuzspinne hat allerdings zwei zusätzliche Flecken im hinteren Bereich.