oben
Die Faulfliege Minettia longipennis findet man in der niederen Vegetation
Die Faulfliege Minettia longipennis findet man von Mai bis September in feuchten Wäldern oder im Hecken-Biotop. Die Tiere halten sich meist in der niederen Vegetation auf. Die Larven dieser Art leben in der Laubschicht, sie ernähren sich von abgestorbenem Pflanzenmaterial. Dieses Exemplar fand ich Juni 2014 im Forst Mecklenhorst (bei Neustadt a. Rbge).