oben
Die Buckeltanzfliegen sind in Deutschland mit etwa 200 Arten vertreten
Die Buckeltanzfliegen (Hybotidae) sind in Deutschland mit etwa 200 Arten vertreten. Die Arten der Familie sind recht klein (max. 5,5 mm) und haben einen mehr oder weniger stark gewölbten Thorax. Bei diesem Exemplar handelt es sich um ein Tier aus der Gattung Bicellaria, eine Bestimmung bis zur Art war in diesem Fall leider nicht möglich.