oben
Agriotes acuminatus findet man an Waldrändern oder im Hecken-Biotop
Den etwa 7mm großen Schnellkäfer Agriotes acuminatus findet man von April bis Juni an Waldrändern oder im Hecken-Biotop. Die in der Erde lebenden wurmähnlichen Larven dieser Art ernähren sich von Pflanzenwurzeln. Die Imagines findet man meist in der niederen Vegetation. Die Tiere fressen Blätter, Triebe und Blüten. Dieses Exemplar fand ich April 2014 bei der Südaue (Wunstorf).