Nach der Paarung (April bis Juni) legen die Weibchen zeitverteilt bis zu 180 Eier aus denen bis zu zwei Generationen pro Jahr entstehen. Die Jungtiere leben gesellig, man findet sie von Mai bis November in größeren Stückzahlen (Familiengruppen).