oben
Die Arten der Gattung Geomyza sehen sich recht ähnlich
Die Arten der Gattung Geomyza sehen sich recht ähnlich. Bei diesem Exemplar könnte es sich um die Grasfliege Geomyza hackmani handeln. Man findet die Tiere im Wiesen-Biotop, auf Lichtungen, an Waldrändern oder in Gärten. Die Larven ernähren sich wohl von Pflanzengewebe (Süßgräser), weitere Informationen über die Lebensweise liegen mir leider nicht vor.