oben
Gastrolepta anthracina fliegt an Waldrändern oder im Hecken-Biotop
Die Raupenfliege Gastrolepta anthracina fliegt von April bis September an Waldrändern oder im Hecken-Biotop. Die Larven dieser Art parasitieren den Wollkäfer Lagria hirta. Gastrolepta anthracina bildet zwei Generationen pro Jahr aus. Dieses männliche Exemplar fand ich Ende April 2013 im Gümmer Wald.