oben
Sitona griseus bevorzugt trockene Lebensräume
Den Großen Grauen Blattrandrüssler (Sitona griseus) findet man meist im Umfeld seiner Nahrungspflanzen (Hauhechel, Lupine, Ginster). Die Imagines fressen das Blattgewebe der Pflanzen, die Larven ernähren sich von den Wurzeln. Die Art bevorzugt trockene Lebensräume, dieses Exemplar fand ich August 2014 bei der Sandgrube in Poggenhagen.