Den Ampfer-Kokonrüssler findet man in feuchten Lebensräumen
Den Ampfer-Kokonrüssler (Hypera rumicis) findet man in feuchten Lebensräumen mit Ampfer-Vorkommen. Die Käfer ernähren sich ausschließlich von Pflanzengewebe (Ampfer-Arten). In geeigneten Lebensräumen (feuchte Habitate) ist die Art nicht selten und kann größere Bestände ausbilden. Dieses weibliche Exemplar fand ich Mai 2014 auf einer Lichtung im Haster Wald.