oben
Die Larven entwickeln sich in der Rinde von Laubbäumen
Die Borkenkäfer der Gattung Scolytus sehen sich recht ähnlich, eine Bestimmung nach Foto ist daher nicht immer möglich. Die Larven dieser Gattung entwickeln sich in der Rinde von Laubbäumen (Rindenbrüter), der Baum wird dadurch stark geschädigt und stirbt in der Regel ab. Manche Arten übertragen zudem einen Pilz der den Baum zusätzlich schädigt.