oben
Magdalis carbonaria findet man an Waldrändern oder im Hecken-Biotop
Den Birken-Zweigrüssler (Magdalis carbonaria) findet man von Mai bis Juni an Waldrändern oder im Hecken-Biotop. Die Larven dieser Art entwickeln sich in Birkenzweigen, die Imagines findet man meist im Kronenbereich der Bäume. Ein Merkmal dieser Art sind die kleinen Zähnchen am vorderen Halsschildseitenrand, die Flügeldeckenstreifen sind im Vergleich zu Magdalis armigera breiter.