oben
Exochomus quadripustulatus findet man an verschiedenen Nadelbäumen
Der Vierfleckige Kugel-Marienkäfer (Exochomus quadripustulatus) lebt von März bis Oktober an verschiedenen Nadelbäumen (Kiefer, Fichte, Wacholder u.a.), seltener findet man die Tiere an Laubbäumen (Eiche, Ahorn u.a.). Larven und Imagines dieser Art ernähren sich von Schild- und Blattläusen.