oben
Phyllobius virideaeris findet man an Pappel oder Weide
Den Rüsselkäfer Phyllobius virideaeris findet man von Mai bis August an Pappel, Weide oder in der niederen Vegetation. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier in den Erdboden, die Larven leben an Pflanzenwurzeln. Die ähnlichen Art Phyllobius roboretanus hat an der Unterseite des Hinterleibs Haare, bei P. virideaeris ist die Unterseite mit Schuppen ausgestattet.