oben
Curculio crux ist ein Brutparasit der die Gallen von Blattwespen parasitiert
Der Kreuz-Gallenbohrer (Curculio crux) ist ein Brutparasit der die Gallen von Blattwespen (Pontania und Euura) parasitiert. Nach der Paarung bohren sich die Weibchen durch die Gallenwand und töten das Wirtsei. Danach erfolgt die eigene Eiablage, die Larven können sich nun ungestört entwickeln. Dieses Exemplar fand ich August 2013 im Auetal (Wunstorf).