Anthribus albinus findet man in Parks, auf Lichtungen oder in Laubwäldern
Den Langfühler-Breitrüssler (Anthribus albinus, syn. Platystomos albinus) findet man von April bis September in Parks, auf Lichtungen oder in Laubwäldern. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier in Laubbaum-Totholz, die Larven bohren Fraßgänge in denen sie sich später auch verpuppen. Wie die adulten Käfer fressen auch die Larven ausschließlich Baumpilze.