Die Larven vom Vierbindigen Schmalbock leben bis zur Verpuppung im Substrat
Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier an Laubbaum-Totholz (bevorzugt an Weide). Die Larven vom Vierbindigen Schmalbock leben bis zur Verpuppung im Substrat. Da keine lebenden Bäume befallen werden wird die Art nicht als Schädling angesehen.