oben
Gonioctena quinquepunctata findet man im Umfeld seiner Futterpflanzen
Den Fünfpunktigen Blattkäfer (Gonioctena quinquepunctata) findet man von April bis September im Umfeld seiner Futterpflanzen Eberesche (Sorbus aucuparia), Traubenkirsche (Prunus padus) und Hasel (Corylus avellana). Die Larven haben eine Entwicklungsdauer von ca. 4 Wochen, für die Verpuppung begeben sich die Tiere in den Erdboden. Ab August schlüpft die neue Käfer-Generation und überwintert.