oben
Der Käfer ist recht variabel gefärbt (grünlich, golden oder bläulich)
Den Erzfarbenen Erlenblattkäfer (Linaeidea aenea) findet man in Auwäldern oder im Uferbereich von Gewässern. Der Käfer ist recht variabel gefärbt (grünlich, golden oder bläulich). Die Imagines und die Larven ernähren sich ausschließlich von Blattgewebe (Erle). Im Herbst begeben sich die Tiere in die Winterverstecke um zu überwintern.